Aktuelle Meldungen

03. August 2020

Gut aufgestellt. Für die StädteRegion Aachen!

Gut aufgestellt. Für die StädteRegion Aachen!

Freie Demokraten für die StädteRegion Aachen: Programm, Köpfe, Videos & News auf www.gut-aufgestellt.ac

» Programmheft „Gut aufgestellt.“ (PDF-Datei, 7,37 MB)
» Flyer „10 gute Gründe.“ (PDF-Datei, 3,36 MB)




02. August 2020, 06:00Uhr

Mehr Bildung in der StädteRegion Aachen!

youtube image

Die FDP der StädteRegion Aachen stellt sich zur StädteRegionswahl 2020 auf.

"Es gibt für uns Freie Demokraten noch viel Luft nach oben", sagt Georg Helg in Bezug auf viele zukunftsorientierte Themen, die die StädteRegion in den nächsten Jahren zu bearbeiten hat. Wir stehen bereit und bedanken uns für die Unterstützung von Christof Rasche, Angela Freimuth und Franziska Müller-Rech!

Georg Helg, Frank Schniske, Werner Pfeil, für die FDP der StädteRegion Aachen.

» zum Wahlprogramm der Freien Demokraten für die StädteRegion Aachen




30. Juli 2020

FDP der StädteRegion Aachen: Dauerhafte Bodenproben im Indegebiet zum Schutz unserer Bürgerinnen und Bürger

Heiner Breuer
Heiner Breuer (FDP-Kreisverband Aachen-Land) kandidiert auf der Reserveliste der Freien Demokraten für den Städteregionstag auf Listenplatz 6. Foto: Stefan Steins.

Die FDP der StädteRegion Aachen stellt sich zur StädteRegionswahl 2020 auf.

Wir sollten uns nicht nur um die Hirschkäferpopulation vor Baesweiler Altenheimen kümmern, so wichtig das Thema des Naturschutzes auch sein mag.

Ein politisches Thema welches in der Städteregion Aachen im letzten Jahr einfach zu kurz gekommen ist, ist die starke Belastung unserer Böden rund um die Kupferstadt Stolberg und Eschweiler mit Dioxin und Schwermetallen.

Der jahrhundertelange Bergbau und die industrielle Nutzung in dieser Region hat im Boden Gefahren hinterlassen, die heute unsere Gesundheit gefährden kann. Hohe Schwermetall- und Dioxin-Werte in den Überschwemmungsgebieten rund um Inde und Münsterbach zeugen heute davon.

Wo einst einmal ein Flussbett war, sind heute durch Begradigung des ehemaligen Flusslaufes Parks, Spielplätze, Gärten oder Tierweiden entstanden. Diese müssen mit Unterstützung des Landes durch ein Monitoring, welches die Belastungen engmaschig erfasst, dauerhaftes überwacht werden.

Dafür werden wir Liberalen in der Städteregion Aachen uns mit Nachdruck einsetzen.




30. Juli 2020

Newsletter der FDP-Nordeifel-Kommunen

Newsletter der FDP-Nordeifel-Kommunen Teil 1

mehr...




29. Juli 2020, 06:00Uhr

FDP der StädteRegion Aachen: Enge Zusammenarbeit über kommunale Grenzen hinweg!

youtube image

Die FDP der StädteRegion Aachen stellt sich zur StädteRegionswahl 2020 auf.

Nur gemeinsam werden wir stärker! Die Zukunftsagentur Rheinisches Revier und das NRW Wirtschaftsministerium unter Prof. Pinkwart haben die ersten 83 Projekte für die Zeit nach dem Braunkohleausstieg für das Rheinische Revier benannt. Weitere Projekte werden jetzt in und aus der Region entwickelt werden.

Der Forschungsflugplatz Merzbrück, das Drehkreuz Weisweiler und der EUREGIO Railport in Stolberg sind drei Leuchtturmprojekte, die zeigen, dass es nur durch interkommunale Zusammenarbeit weiter geht.

Wir Liberale fordern eine enge Abstimmung und Zusammenarbeit in den unterschiedlichsten Bereichen zwischen den Städten und Gemeinden der StädteRegion Aachen, sei es durch Zusammenlegung von Verwaltungsämtern, sei es durch gemeinsame Wirtschaftsfördermaßnahmen oder durch Ausweisung gemeinsamer Gewerbegebiete.

Georg Helg und Christoph Pontzen für die FDP der StädteRegion Aachen.

» zum Wahlprogramm der Freien Demokraten für die StädteRegion Aachen




29. Juli 2020

Einladung zur Veranstaltung mit Dr. Jens Brandenburg MdB

FDP Monschau: Veranstaltung mit Dr. Jens Brandenburg MdB

Die FDP Monschau möchte Sie herzlichst zu einer Informationsveranstaltung einladen zum Thema

„Bildung - das Mondfahrtprojekt der 2020er Jahre“

am Dienstag, 18. August 2020 um 19 Uhr
im Hotel Jägersruh, Trierer Str. 23, 52156 Monschau

mit

Dr. Jens Brandenburg (34)
Mitglied des Deutschen Bundestages

mehr...




27. Juli 2020

FDP der StädteRegion Aachen: Ein Baum- Wald- und Brachlandkataster für die StädteRegion

Dr. Sabine Stolten (FDP)
Frau Dr. Sabine Stolten (FDP Aachen-Süd) kandidiert auf der Reserveliste der Freien Demokraten für den Städteregionstag auf Listenplatz 5. Foto: Stefan Steins.

Die FDP der StädteRegion Aachen stellt sich zur StädteRegionswahl 2020 auf.

Wir müssen die CO2-Belastung senken, denn die Auswirkungen der Erwärmung sehen wir überall: verschwindende Gletscher, steigende Meeresspiegel, außergewöhnliche Hitzeperioden und Unwetter usw. Die FDP steht für intelligente Lösungen und setzt nicht auf Verbote.

Wir fordern in diesem Zusammenhang: Mehr Bäume in die Städte und an die Straßen!

Zum Schutz von Umwelt, Natur und Artenvielfalt wollen wir für das gesamte Gebiet der StädteRegion ein Baum- Wald- und Brachlandkataster schaffen, damit an Straßen und auf Brachlandflächen in erheblichem Umfang neue Bäume gepflanzt werden können. Auch so lassen sich die Luftqualität verbessern und die CO2 Belastungen senken.




26. Juli 2020, 06:00Uhr

Künstliche Intelligenz - ein Thema für die zukünftige Berufsausbildung in der StädteRegion Aachen!

youtube image

Die FDP der StädteRegion Aachen stellt sich zur StädteRegionswahl 2020 auf.

Die Welt verändert sich in zunehmendem Maße. Wir Liberale wollen die Rahmenbedingungen für unsere wirtschaftliche Leistungsfähigkeit verbessern, damit wir in der StädteRegion Aachen ein zukunftsorientiertes Ausbildungsangebot bereitstellen können. Wir sprechen hier von Ausbildungsplätzen, die zukünftig mit Künstlicher Intelligenz arbeiten werden, aber auch im gleichen Maße von sich neu entwickelnden Berufsbildern im Einzelhandel, Handwerk, Gewerbe und Industrie, überall, wo neue Anforderungen an die Auszubildenden zukünftig gestellt werden.

Das setzt voraus, dass man sich mit dem Thema Zukunftsforschung auch in unserer Region konkret auseinandersetzt und Freiräume für Neues und Innovatives schafft. Deswegen müssen wir die Ausbildungslehrgänge unserer Berufskollegs auch auf diese neue Zukunft anpassen. Wir fordern zudem die Verlagerung eines Berufskollegs auf den Campus, um die Verzahnung zwischen Ausbildungs- und Studienberufen weiter zu fördern.

Werner Pfeil für die FDP der StädteRegion Aachen.

» zum Wahlprogramm der Freien Demokraten für die StädteRegion Aachen




 

Landesverband

FDP-Landesverband Nordrhein-Westfalen

» www.fdp.nrw

Bundesverband

FDP-Bundesverband

» www.fdp.de

Impressum

FDP Ortsverband Baesweiler

Gebrüder-Grimm-Straße 13
52499 Baesweiler

Telefon 01577 3479911

info@fdp-baesweiler.de
www.fdp-baesweiler.de

Vorsitzender: Tim Herkens



Webdesign

eg media gmbh, Augsburg

 

Web Content Management

Erstellt und gepflegt mit <metatag>® — Einfaches CMS.

Hinweise zum Datenschutz

Die Zusammenstellung der Inhalte dieser Webseite wurde mit der größtmöglichen Sorgfalt vorgenommen. Dennoch kann für die Vollständigkeit, Aktualität oder inhaltliche Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Eine Haftung für eventuelle Schäden gleich welcher Art wird ausgeschlossen.

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt externer Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Sämtliche personenbezogenen Daten, die durch Formulare auf dieser Seite eingegeben werden, werden von uns nur zum dafür vorgesehenen Zweck verwendet und auf Wunsch gelöscht.

Einsatz von Cookies

Wir verwenden Cookies zur Qualitätsverbesserung des Aufbaus und Inhaltes unseres Webauftritts, und um eine benutzerorientierte und möglichst reibungslose Navigation zu ermöglichen. Weitere Informationen — insbesondere zu Cookies, Google Analytics und weiterer Services — finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

» Datenschutzerklärung (PDF-Datei, 138 KB)

 


 

Realisiert mit dem FDP Homepage Baukasten

© FDP-Ortsverband Baesweiler, 2020

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×ausblenden